You are here: Soziale Projekte » Kunsttherapie

Kunsttherapie

Sehr bewährt hat sich die Zusammenarbeit mit Frau Trapp von REFUGIO München, die an unserer Schule professionelle Kunsttherapie für besonders belastete Kinder (z.B. aus Kriegs- und Flüchtlingsregionen) durchführt.
Diese uns sehr wichtige Hilfe wird dankenswerterweise von der Castringius Stiftung finanziell großzügig gefördert!  

      

REFUGIO ist das Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folteropfer. Es unterstützt traumatisierte Flüchtlinge durch kunstpädagogische Hilfen, muttersprachliche Elterntrainings wie auch durch Sozial- und Migrationsberatung.
REFUGIO gibt es seit 1994. Heute werden dort jährlich 1600 Flüchtlinge, darunter 600 Kinder und Jugendliche, begleitet und betreut.

 ---

Die Castringius Stiftung stellt sich vor:

„Junge Menschen brauchen die Chance zu einem erfolgreichen Bildungsweg – unabhängig von ihrer sozialen Herkunft. Die Dr. Rudolf und Christa Castringius Kinder- und Jugend-Stiftung München unterstützt mehr als 120 Projekte und Initiativen in München, welche sozial benachteiligte junge Menschen auf besonders wirksame Weise fördern: in der Kinder- und Jugendhilfe, im Bildungssektor und in der Musikförderung. Seit 2009 setzt sich unsere Förderstiftung dafür ein, die Arbeit von Familien, Schule und Öffentlicher Hand sinnvoll zu ergänzen und durch sozialpolitische Impulse weiter zu entwickeln, nach dem Motto: Wir helfen dort, wo öffentliche Hilfe aufhört.“

 

www.castringius-stiftung-muenchen.de 

Die Stiftung fördert zahlreiche Projekte in München, z.B. auch im musikalischen Bereich: 

 

Live Music Now
Konzerte für Kinder und Jugendliche

 

Tristesse klingt anders: Wenn die jungen Musiktalente der Initiative Live Music Now in Krankenhäusern, Altenheimen, Waisenhäusern, Strafanstalten, Hospizen und anderen sozialen Einrichtungen auftreten, sprüht ihnen Begeisterung entgegen. In München veranstaltet die 1977 von Yehudi Menuhin in Großbritannien gegründete Organisation jährlich in 120 sozialen Einrichtungen Konzerte, darunter 23 für Kinder und Jugendliche. Live Music Now engagiert sich gleichzeitig als Sprungbrett für junge, besonders qualifizierte Künstlerinnen und Künstler, die am Beginn ihrer Karriere stehen.

 

Um die Konzerte für junge Menschen zu finanzieren, beteiligt sich die Stiftung seit 2011 mit jährlich 7.500 Euro an den Kosten.

Quelle: Newsletter 01-2013, Castringius Stiftung