You are here: Schulleben

Schulleben

Vortrag über die "Zeltschule"

In diesem Jahr möchte unsere Schule gerne die "Zeltschule" im Libanon mit den Spenden vom Sponsorenlauf unterstützen. Vorab wurden Eltern, Kinder und Lehrer durch einen Vortrag über das Projekt informiert!

 

Schulvollversammlung

Auch in diesem Schuljahr treffen wir uns wieder in regelmäßigen Abständen zu den Schulvollversammlungen. Dort erfahren die Kinder Neuigkeiten aus dem Schulleben und das neue Schulmotto.

 

Vortrag "Zahngesundheit"

Wie jedes Jahr besuchte uns auch heuer wieder Frau Lichtenauer und erklärte uns, wie man richtig Zähne putzen sollte!

 

Fasching in der Gotzinger Schule


 

 

Wacki in Indien

Am 21.2.2017 durften sich die Kinder der 1. und 2. Klassen in unserer Aula einen Vortrag über den kleinen Wacki in Indien anhören.

 

Winterfeier

Da die Weihnachtsfeier in diesem Jahr wegen zahlreicher Krankheitsfälle ausfallen musste, wandelten wir sie kurzerhand in eine Winterfeier um. Auch hierzu traf sich die gesamte Schulfamilie in der Turnhalle. 

Unter dem Motto "Eis und Schnee" erlebten ein kleiner Junge und ein lebendig gewordener Schneemann zahlreiche Abenteuer!

  

 

Schlitten fahren am Valley-Spielplatz

Am 11.1.2017 verlegten die Klasse 1b und 1c ihren Sportunterricht auf den Valley-Spielplatz und durften dort Schlitten fahren. 

 

Workshop Ropeskipping

Am 21.12.2016 durfte die Klasse 3b mit ihrer Lehrerin Frau Völkl einen Workshop zum Thema Ropeskipping mitmachen! 

 

Teddys großes Weihnachtsabenteuer

Am 16.12.2016 durften die Klassen 1a, 1b und 1c im Marionettentheater ein Weihnachtsstück anschauen! Wir alle hatten einen schönen Vormittag im Theater!

 

Der Nikolaus war da!

Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus die Kinder der 1. und 2. Klassen besucht. Die größeren Kinder der 3. und 4. Klassen fanden einen gut gefüllten Sack vor den Klassenzimmertüren!

 

 Lesung mit Kai Schmidt zu seinem Kinderbuch : Der Entenkönig

  

 

Schuljahr 2016/17

 

Fußballturnier der 3. und 4. Klassen!

Auch in diesem Jahr durften die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen wieder gegeneinander Fußball spielen. Schon im Vorfeld wurden eifrig Mannschaften gebildet und sich dann ein Name überlegt!

Die Siegermannschaften dürfen nun den Wanderpokal im Klassenzimmer aufstellen!

 

Aufenthalt der Klassen 2a, 2b und 2c in der Jugendherberge Landshut!

Wenige Wochen nach den zwei 3. Klassen machten sich auch die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a, 2b und 2c mit ihren Lehrerinnen nach Landshut.

Zahlreiche Aktivitäten standen auf dem Programm: Besichtigung der Burg Trausnitz, eine Stadtbesichtigung, Eis essen, ein Hofzauberer, Märchenerzähler und natürlich ganz viel Zeit zum Spielen!

Und natürlich schauten auch wir alle gemeinsam das EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich!

 

 

 

 

Aufenthalt der Klassen 3b und 3c in der Jugendherberge Landshut!

In diesem Jahr machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3b und 3c mit ihren Lehrern und Frau Meinberg auf den Weg in die mittelalterliche Hauptstadt Niederbayerns - Landshut.

Zahlreiche Aktivitäten standen auf dem Programm: Besichtigung der Burg Trausnitz, eine Stadtbesichtigung, Eis essen, die "historische Schreibstube", ein Hofzauberer, eine Nachtwanderung, "Mittelalterliche Rechtsprechung", ein Besuch des Kindermuseums und natürlich ganz viel Zeit zum Spielen!

Und natürlich schauten die Kinder alle gemeinsam das EM-Spiel Deutschland gegen Polen!

  

  

 

                       

 

Sommerfest 2016
Am Freitag, 1.7.2016 fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Da der Pausenhof umgebaut wird, mussten wir in diesem Jahr in unser Schulhaus ausweichen. Nach einem kurzen Eröffnungsprogramm mit der Spendenübergabe an das Projekt Omnibus starteten einige Spielestationen und 2 Kinos für unsere Schülerinnen und Schüler! Auch das reichhaltige Buffet des Elternbeirates erfreute sich großer Beliebtheit.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

An dieser Stelle danken wir auch noch einmal ganz herzlich den Eltern, die beim Sponsorenlauf Geld für das Projekt Omnibus gespendet haben. Dank der Eltern und unserer Schülerinnen und Schüler (die beim Sponsorenlauf gezeigt haben, was in ihnen steckt und viele, viele Runden um den Sportplatz gelaufen sind) konnten wir an das Projekt Omnibus die großartige Summe von 3500 Euro übergeben!

Vergelt´s Gott!

 

Bundesjugendspiele 2016
Am Tag der Bundesjugendspiele konnten sich die Kinder der 2. - 4. Klasse in verschiedenen Disziplinen messen. Ausdauerlauf, Werfen, Springen und Sprinten stand auf dem Programm. 

Vielen Dank an die Mittelschüler, die uns bei den BJS tatkräftig unterstützt haben!

 

Schnuppertraining Volleyball
Am Dienstag, 5.7.2016 durften die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klassen an einem Schnuppertraining Volleyball teilnehmen. Wer Lust hatte, konnte unter der kompetenten Anleitung eines Trainers des MVT München die Sportart ausprobieren. Alle Kinder hatten viel Spaß!

 

Musical "Tranquilla Trampeltreu"!

Am Donnerstag, 9.6.2016 durften sich die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen das Musical "Tranquilla Trampeltreu" anschauen. Das ganze Schuljahr haben die Kinder der AG Musical (Leitung: Frau Schuster) und der AG Instrumental (Leitung: Frau Steinbacher) für ihren großen Auftritt geübt. Unterstützung erhielten die Kinder von der AG Film (Leitung: Frau Ferstl) und der AG Gitarre (Leitung: Herr Wohlmann).

Die Kinder begeisterten aber nicht nur ihre Mitschüler, sondern am Nachmittag auch die Eltern! Das Musical war ein voller Erfolg!

Ein riesiges Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die zum Gelingen des Musicals beigetragen haben!!

PS: Natürlich dürfen auch die 3. und 4. Klassen das Musical anschauen. Die Aufführung für sie findet in der nächsten Woche statt! :-)

 

Sponsorenlauf 2016!

Auch in diesem Schuljahr hieß es für unsere Schülerinnen und Schüler wieder einmal "Kinder laufen für Kinder". Im Vorfeld hatten sich die Kinder Sponsoren in ihren Familien gesucht, die ihnen eine Spende pro Runde oder einen Fixbetrag versprachen.

Dann gings auch schon los.... und für jede gelaufene Runde bekamen die Kinder einen Stempel auf den Arm.

Unterstützen möchten wir auch in diesem Jahr wieder das Projekt "Omnibus".

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, Sponsoren und Unterstützer!

  

 

Auf in den Zoo!

Am 11.4.2016 machte sich die Klasse 2b auf den Weg in unseren Tierpark Hellabrunn. Dort erhielten wir, passend zu unserem HSU-Thema "Haustiere", eine Führung zum Thema "Katzen und ihre wilden Verwandten". Wir besuchten die Löwen, Tiger und Luchse. Anschließend hatten wir natürlich auch noch Zeit, all die anderen interessanten Tiere zu besuchen und den tollen Spielplatz ausgiebig zu testen. Vielen Dank an Herrn Özsaray, der uns begleitet hat!

 

 

Schlittschuh laufen!

Die Sonne hat es dem Regen letzten Mittwoch nachgemacht: sie kam erst am Nachmittag... trotzdem hatten die Kinder viel Spaß beim Eislaufen. Vielen Dank nochmals den Begleitern Frau Meinberg, Frau Orsega und Herrn Stöckl für die Unterstützung!

  

                    

 

Gesundes Frühstück in der Klasse 1a!